links.htm
 
Startseite

Sortenbeschreibungen:

A-B C-J K-P Q-Z

angebaute Sorten

unsere Favoriten

Tagebuch

Tomaten-
Suchmaschine

Anbau-Tipps:

Anzucht
Samengewinnung
Nährstoffe
Krankheiten
Samen-Angebote
Bücher
WebLinks
Foto-Galerie
Publikationen
Impressum etc.
  

  Moneymaker, normalblättrig < Sorte 100 >
weitere Namen
Money Maker, Hellfrucht, Broerson´s Table
Herkunftsland oder -Region
England
Pflanze
undeterminiert
normalgross: 1,50 - 2,50 m
normalblättrig
Reife / Haupternte
2010: spät
2010: Mitte Aug. - Anfang Okt.
Früchte
rot
rund
50 -70 g
Anbau-Beschreibung
  2010
Anbau-Beschreibung 2010:

Bereits die ersten Laubblätter des kleinen Pflänzchen zeigten, dass die Sorte normalblättrig ist. Unsere "Moneymaker" von 2008 (Sorte 61) war dagegen wieder kartoffelblättrig.

Anfang August ähnelten sich beide Pflanzen bis auf die Blattform sehr. Die ersten runden roten Tomaten wurden etwa gleichzeitig reif und hatten vergleichbare Formen. Beide Sorten schmeckten auch vergleichbar: süss, einigermassen aromatisch, aber leicht mehlig. Beide hatten eine harte Schale.

Leider stürzte unsere Kübelpflanze Anfang September in einer Windböe um und verlor die meist noch grünen Tomaten.

Wir gehen inzwischen davon aus, dass es sich bei beiden Sorten um Moneymaker handelt, lediglich mit unterschiedlichen Blattform. Unterschiedliche Blattformen sind auch bei anderen Sorten bekannt (z.B. Reinhard´s Tomate).
(2010: durchschnittlicher bis guter Geschmack)
zur Sorten-Beschreibung