links.htm
 
Startseite

Sortenbeschreibungen:

A-B C-J K-P Q-Z

angebaute Sorten

unsere Favoriten

Tagebuch

Tomaten-
Suchmaschine

Anbau-Tipps:

Anzucht
Samengewinnung
Nährstoffe
Krankheiten
Samen-Angebote
Bücher
WebLinks
Foto-Galerie
Publikationen
Impressum etc.
  

  Baschkirische Rose < Sorte 113 >
weitere Namen
Rosa Baschkirii
Herkunftsland oder -Region
Russland
Pflanze
halbdeterminiert
normalgross: 1,50 - 2,50 m
normalblättrig
Reife / Haupternte
mittelfrüh
Mitte Aug. bis Anfang Okt.
Früchte
rot
rund mit kleiner Spitze
200 - 500 g
Anbau-Beschreibung
  2013
  2012
Anbau-Beschreibung 2013:

In diesem Jahr hatten wir zwei Pflanzen der Baschkirischen Rose aufgezogen. Eine hatte einen gut geschützten Standort an der Garagenwand, die andere stand im Freibeet, wo sie aber bei kalt-feuchtem Wetter durch ein Zeltdach vor Regen geschützt werden konnte. Die besser geschützten Früchte reiften früher, dafür blieb die Pflanze kleiner (1. August: 170 / 140 cm). Der Ertrag beider Sträuchern lag mit durchschnittlich 3,4 Kilo deutlich höher als im Vorjahr. Die geschützte Pflanze war etwas weniger ertragreich. Der Geschmack war gut, obwohl die Tomaten wie fast alle Sorten in diesem Jahr etwas sauer waren. Vielleicht schmeckten die geschützten Tomaten eine Spur besser.
(2013: hervorragender Geschmack)
zur Sorten-Beschreibung