links.htm
 
Startseite

Sortenbeschreibungen:

A-B C-J K-P Q-Z

angebaute Sorten

unsere Favoriten

Tagebuch

Tomaten-
Suchmaschine

Anbau-Tipps:

Anzucht
Samengewinnung
Nährstoffe
Krankheiten
Samen-Angebote
Bücher
WebLinks
Foto-Galerie
Publikationen
Impressum etc.
  

  Bloody Butcher < Sorte 14 >
weitere Namen

Herkunftsland oder -Region
England
Pflanze
undeterminiert
normalgross: 1,50 - 2,50 m
kartoffelblättrig
Reife / Haupternte
früh
Ende Juli bis Ende Sept.
Früchte
rot
rund, teilweise leicht gefurcht
30 - 90 g
Anbau-Beschreibung
  2015
  2013
  2012
  2007
  2006
Anbau-Beschreibung 2007:

Wir haben die Sorte in erster Linie wegen ihrer frühen Reifung in diesem Jahr zum zweiten Mal angebaut. Die Pflanze gehörte im Frühjahr zu den grössten. Sie blühte und reifte an ihrem halbschattigen Standort als erste. Ab Mitte Juli konnte geerntet werden. Leider ist der Ertrag an diesem Standort in der Regel nicht besonders hoch. Auch der schlechte Sommer trug offensichtlich dazu bei, dass nur 1,4 Kilogramm Tomaten bis Mitte September heranreiften. Danach musste die Pflanze wegen Braunfäule entfernt werden.

Der Geschmack war wie bereits im Vorjahr aromatisch, aber nicht besonders intensiv. Er ähnelte sehr den beiden anderen frühen Obsttomatensorten dieser Saison, Stupice und Sibirische Frühe Rote.
(2007: durchschnittlicher bis guter Geschmack)
zur Sorten-Beschreibung