links.htm
 
Startseite

Sortenbeschreibungen:

A-B C-J K-P Q-Z

angebaute Sorten

unsere Favoriten

Tagebuch

Tomaten-
Suchmaschine

Anbau-Tipps:

Anzucht
Samengewinnung
Nährstoffe
Krankheiten
Samen-Angebote
Bücher
WebLinks
Foto-Galerie
Publikationen
Impressum etc.
  

  Coeur de Boeuf < Sorte 41 >
weitere Namen
Coeur de Boeuf Geant, Cuor de Toro, Oxheart, Bull’s Heart, Italian Oxheart, Oxheart Giant, Grosses Ochsenherz, Cuor di Bue
Herkunftsland oder -Region
Ungarn / USA
Pflanze
undeterminiert
normalgross: 1,50 - 2,50 m
normalblättrig
Reife / Haupternte
spät
Mitte Aug. bis Anfang Okt.
Früchte
rot
beutelförmig, stark gefurcht
150 - 250 g
Anbau-Beschreibung
  2009
  2008
  2007
Anbau-Beschreibung 2007:

Wir haben die Sorte in diesem Jahr zum ersten Mal angebaut. Die Samen stammten aus einer als "Traditionssorte" im Handel angebotenen Tomate. Damit war leider nicht ganz auszuschliessen, dass es sich dennoch um eine Hybridsorte handelte. Es zeigte sich jedoch, dass die Nachkommen keine erkennbaren Unterschiede zur Muttertomate aufwiesen.

Die Pflanze schwächelte im Frühjahr zunächst, holte dann aber auf und wurde zu einer der grössten an dem regengeschützten Standort. Sie blieb jedoch ein Spätentwickler. Erst ab Mitte/Ende August konnten Tomaten geerntet werden. Bis Ende September wurden zehn Früchte reif, die zusammen etwa 1,4 Kilogramm auf die Waage brachten.

Die Früchte hatten die charakteristische Form der Ursprungstomate und ähnelten einem zusammengeschnürten Lederbeutel. Geschmacklich gehörten die recht hohlen, aber dennoch saftigen Tomaten zu den besseren Sorten dieses verregneten Sommers.
(2007: durchschnittlicher bis guter Geschmack)
zur Sorten-Beschreibung