links.htm
 
Startseite

Sortenbeschreibungen:

A-B C-J K-P Q-Z

angebaute Sorten

unsere Favoriten

Tagebuch

Tomaten-
Suchmaschine

Anbau-Tipps:

Anzucht
Samengewinnung
Nährstoffe
Krankheiten
Samen-Angebote
Bücher
WebLinks
Foto-Galerie
Publikationen
Impressum etc.
  

  Gelbe Wildtomate < Sorte 5 >
weitere Namen

Herkunftsland oder -Region

Pflanze
determiniert
klein: bis 1,50 m
normalblättrig
Hinweis: gr. Platzbedarf, nicht ausgeizen
Reife / Haupternte
früh
Ende Juli bis Mitte Sept.
Früchte
gelb bis orange
rund
5 - 10 g
Anbau-Beschreibung
  2013
  2012
  2010
  2009
  2008
  2007
  2006
Anbau-Beschreibung 2007:

Die Gelben Wildtomaten waren die ersten ausgereiften Tomaten dieser Saison und einige Früchtchen konnten bereits in der zweiten Juli-Woche geerntet werden. Die Haupternte erstreckte sich bis Anfang September, aber auch danach liess sich ab und zu noch eine Handvoll kleiner Früchte ernten. Insgesamt konnten von beiden gemeinsam in einem Topf befindlichen Pflanzen etwa 3,9 Kilogramm geerntet werden. Bei einem Durchschnittsgewicht von 5 Gramm entsprach dies fast 800 Wildtomaten.

Wie auch schon im letzten Jahr beobachtet, schmeckten die kleinen Tomaten, solange sie noch hellgelb waren, eher säuerlich-aromatisch, dagegen mehr süss-aromatisch, wenn sie ausgereifter waren und eine gold-gelbe Farbe aufwiesen.
(2007: durchschnittlicher bis guter Geschmack)
zur Sorten-Beschreibung