links.htm
 
Startseite

Sortenbeschreibungen:

A-B C-J K-P Q-Z

angebaute Sorten

unsere Favoriten

Tagebuch

Tomaten-
Suchmaschine

Anbau-Tipps:

Anzucht
Samengewinnung
Nährstoffe
Krankheiten
Samen-Angebote
Bücher
WebLinks
Foto-Galerie
Publikationen
Impressum etc.
  

  Sorte 50 < Sorte 50 >
weitere Namen

Herkunftsland oder -Region

Pflanze
undeterminiert
klein: bis 1,50 m
normalblättrig
Reife / Haupternte
mittelfrüh
Anfang Aug. bis Mitte Sept.
Früchte
rot
plattrund, leicht gefurcht
100 - 140 g
Anbau-Beschreibung
  2008
  2007
Anbau-Beschreibung 2007:

Wir haben die Sorte als Feuerwerk erhalten und in diesem Jahr zum ersten Mal angebaut. Sie gehörte zu den frühesten Sorten dieser Saison. Der Ertrag der dreitriebig gezogenen Pflanze schien zunächst unsere Erwartungen zu übertreffen. Doch bereits im Juni stellte sie bei einer Höhe von ca. 80 cm ihr Wachstum ein. Die Blüten waren nicht - wie teilweise beschrieben - besonders gross, sondern eher normal. Später während die Tomaten heranreiften begannen die Blätter, wie man es von verschiedenen determinierten Sorten her kennt, zu welken. Bereits Anfang August war die Pflanze eingetrocknet und abgeerntet.

Die reifenden Früchte waren zunächst gelb und wechselten dann ihre Farbe über Orange nach Rot. Streifen- oder punktförmige Verkorkungen waren in keinem Fall zu erkennen. Die vollreifen Früchte hatten einen guten Geschmack ohne besondere Auffälligkeiten.

Wie uns berichtet wurde, sollen die markanten Streifen bei Feuerwerk nur unter bestimmten Bedingungen auftreten. Trotzdem scheint uns die Tomate nicht ganz den gängigen Beschreibungen zu entsprechen.
(2007: durchschnittlicher bis guter Geschmack)
zur Sorten-Beschreibung