links.htm
 
Startseite

Sortenbeschreibungen:

A-B C-J K-P Q-Z

angebaute Sorten

unsere Favoriten

Tagebuch

Tomaten-
Suchmaschine

Anbau-Tipps:

Anzucht
Samengewinnung
Nährstoffe
Krankheiten
Samen-Angebote
Bücher
WebLinks
Foto-Galerie
Publikationen
Impressum etc.
  

  Feuerwerk < Sorte 59 >
weitere Namen
Fejerwerk, Fejerwork, Fireworks
Herkunftsland oder -Region
Russland
Pflanze
undeterminiert
klein: bis 1,50 m
normalblättrig
Hinweis: mehrtriebig aufziehen
Reife / Haupternte
spät
Mitte Aug. bis Anfang Sept.
Früchte
rot, mit hellen Verkorkungen
flachrund, teilweise gerippt
150 - 250 g
Anbau-Beschreibung
  2013
  2010
  2008
Anbau-Beschreibung 2008:

Die kleine Pflanze wurde dreitriebig aufgezogen. Die unreifen Früchte hatten einen ausgeprägten Kragen. Anfang Juni zeichnete sich eine leichte punkt- bis streifenförmige Pigmentierung der Haut ab. Sie war zunächst grün und dunkler als die restliche Fruchthaut. Später wechselt die Farbe über hellgrün nach gelb. Die beschriebene Verkorkung konnte allerdings nicht festgestellt werden. Dennoch ähnelte diese Tomate weit mehr den Beschreibungen von Feuerwerk als unsere ebenfalls als Feuerwerk erhaltene "Sorte 50".

Wenn die Tomaten nicht zu früh geerntet wurden, waren sie angenehm süss und hatten ein gutes Aroma. Am besten schmeckten sie Ende August / Anfang September. Ende September hingen noch zwei Früchte an der Pflanze, mussten aber grün geerntet werden.
(2008: hervorragender Geschmack)
zur Sorten-Beschreibung