links.htm
 
Startseite

Sortenbeschreibungen:

A-B C-J K-P Q-Z

angebaute Sorten

unsere Favoriten

Tagebuch

Tomaten-
Suchmaschine

Anbau-Tipps:

Anzucht
Samengewinnung
Nährstoffe
Krankheiten
Samen-Angebote
Bücher
WebLinks
Foto-Galerie
Publikationen
Impressum etc.
  

  Puszta Koloss < Sorte 67 >
weitere Namen
Puszta Kolosz
Herkunftsland oder -Region
Ungarn
Pflanze
undeterminiert
klein: bis 1,50 m
normalblättrig
Reife / Haupternte
mittelfrüh
Anfang Aug. bis Mitte Okt.
Früchte
rot
plattrund, gefurcht
300 - 1.000 g
Anbau-Beschreibung
  2012
  2009
  2008
Anbau-Beschreibung 2008:

Der erste Blütenstand trug fünf kleine Früchte. Da empfohlen wird, nicht mehr als 3-4 Früchte aufgrund des grossen Gewichts der Tomaten heranreifen zu lassen, wurde der Haupttrieb bereits Mitte Juni gekappt.

Anfang August wurde die grösste Frucht etwas unansehnlich und an einer Stelle sehr weich, obwohl sie aufgrund ihrer gelb-orangen Färbung noch nicht reif schien. Einige Tage später wurde sie geerntet (Foto). Sie wog knapp über ein Kilo und war damit unsere bisher grösste Tomate. Der Geschmack war trotz einer etwas angefaulten Stelle überraschend gut. Auch die später reifenden Tomaten, die "nur" 400 bis 500 Gramm wogen, sahen zwar nicht völlig gesund aus, schmeckten aber sehr gut. Die Bewertung müsste eigentlich zwischen zwei und drei Punkten (Tomaten) liegen. Da dies aber nicht vorgesehen ist, vergeben wir grosszügig drei Punkte. Insgesamt wurden von Anfang bis Ende August 2,7 Kilo Tomaten geerntet. Das Durchschnittsgewicht lag damit über 500 Gramm.
(2008: hervorragender Geschmack)
zur Sorten-Beschreibung