links.htm
 
Startseite

Sortenbeschreibungen:

A-B C-J K-P Q-Z

angebaute Sorten

unsere Favoriten

Tagebuch

Tomaten-
Suchmaschine

Anbau-Tipps:

Anzucht
Samengewinnung
Nährstoffe
Krankheiten
Samen-Angebote
Bücher
WebLinks
Foto-Galerie
Publikationen
Impressum etc.
  

  Apelsyn < Sorte 69 >
weitere Namen
Apelsin, Apfelsin, Apelsinovyje, Mandarin(?), Orange(?)
Herkunftsland oder -Region
Russland
Pflanze
undeterminiert
klein: bis 1,50 m
normalblättrig
Reife / Haupternte
mittelfrüh
Anfang Aug. bis Ende Sept.
Früchte
orange
plattrund, teilweise gefurcht
200 - 400 g
Anbau-Beschreibung
  2012
  2010
  2009
  2008
Anbau-Beschreibung 2009:

Die Sorten "Apelsyn" und "Mandarin" sind nach unseren bisherigen Erfahrungen entweder identisch oder zumindest sehr ähnlich. Wir hatten dieses Jahr daher beide Pflanzen direkt nebeneinander plaziert, um sie besser vergleichen zu können.

Leider entwickelten sich die beiden Pflanzen recht unterschiedlich. Apelsyn war in diesem Jahr ein käftiger Strauch mit guten Fruchtansätzen. Mandarin war im Vergleich etwas zurückgeblieben und hat weniger Früchte ausgebildet. Im letzten Jahr war das Grössenverhältnis der Pflanzen genau umgekehrt.

Mitte Juli begannen die ersten, vergleichsweise kleinen Früchte von Apelsyn (Foto im Tagebuch) zu reifen. Ihre Farbe war jedoch nicht orange, sondern rot, so dass wir annehmen müssen, dass die in 2008 gewonnenen Samen verkreuzt waren.
(2009: Geschmacksurteil nicht möglich)
zur Sorten-Beschreibung