links.htm
 
Startseite

Sortenbeschreibungen:

A-B C-J K-P Q-Z

angebaute Sorten

unsere Favoriten

Tagebuch

Tomaten-
Suchmaschine

Anbau-Tipps:

Anzucht
Samengewinnung
Nährstoffe
Krankheiten
Samen-Angebote
Bücher
WebLinks
Foto-Galerie
Publikationen
Impressum etc.
  

  Auriga < Sorte 73 >
weitere Namen

Herkunftsland oder -Region
Deutschland
Pflanze
undeterminiert
normalgross: 1,50 - 2,50 m
normalblättrig
Reife / Haupternte
früh
Ende Juli bis Ende Sept.
Früchte
orange
rund
50 - 100 g
Anbau-Beschreibung
  2012
  2010
  2009
Anbau-Beschreibung 2009:

Wie haben die Samen als Anna Russian erhalten. Die Früchte dieser Sorte sollten jedoch herzförmig und tiefrot sein. Tatsächlich trug unsere Pflanze jedoch runde, orangefarbene Früchte, die ca. 70 Gramm wogen. Die Eigenschaften der Pflanze und Früchte trafen sehr gut auf die Sorte Auriga zu. Auriga ist auch im Angebot unseres Samenlieferanten, so daß wir von einer Verwechslung ausgehen. Um sicher zu gehen, werden wir uns für das kommende Jahr "Originalsamen" von Auriga besorgen.

Die Tomaten schmeckten wie andere orange-farbene Sorten sehr aromatisch, saftig und süss-säuerlich. Sie waren sogar noch etwas intensiver im Geschmack als die benachbart stehenden Tangella. Geerntet werden konnte bis Ende September. Die Pflanze war aber nicht besonders ertragreich.
(2009: hervorragender Geschmack)
zur Sorten-Beschreibung