links.htm
 
Startseite

Sortenbeschreibungen:

A-B C-J K-P Q-Z

angebaute Sorten

unsere Favoriten

Tagebuch

Tomaten-
Suchmaschine

Anbau-Tipps:

Anzucht
Samengewinnung
Nährstoffe
Krankheiten
Samen-Angebote
Bücher
WebLinks
Foto-Galerie
Publikationen
Impressum etc.
  

  Sub-Arctic Cherry < Sorte 86 >
weitere Namen
Subarctic Cherry, Sub Arctic Cherry
Herkunftsland oder -Region
Kanada
Pflanze
determiniert
sehr klein: bis 0,30 m
normalblättrig
Hinweis: nicht ausgeizen
Reife / Haupternte
sehr früh
Mitte Juli bis Mitte Sept.
Früchte
rosa
rund bis leicht oval
10 - 20 g
Anbau-Beschreibung
  2013
  2010
  2009
Anbau-Beschreibung 2009:

Sub-Arctic Cherry dürfte sich aufgrund der langen und kräftigen Seitentriebe besonders gut für eine Kultur in Hängetöpfen eignen. Bereits Mitte Mai hatte die Pflanze mehr als 15 Blütenstände. Einige Nebentriebe wurden daher vorsichtshalber entfernt, um die Pflanze nicht zu überlasten. Eine amerikanische Beschreibung, wonach sich die Früchte im Zentrum der Pflanze - wie in einem Vogelnest - ausbilden, konnten wir nicht nachvollziehen.

Viele der frühen Früchte waren nicht rund, sondern leicht oval. Sie schmeckten zwar süss, aber es fehlte dennoch etwas an Aroma - der typische Geschmack einer frühen Sorte. Bis Mitte September konnten etwa 1,3 Kilogramm geerntet werden.
(2009: durchschnittlicher bis guter Geschmack)
zur Sorten-Beschreibung