links.htm
 
Startseite

Sortenbeschreibungen:

A-B C-J K-P Q-Z

angebaute Sorten

unsere Favoriten

Tagebuch

Tomaten-
Suchmaschine

Anbau-Tipps:

Anzucht
Samengewinnung
Nährstoffe
Krankheiten
Samen-Angebote
Bücher
WebLinks
Foto-Galerie
Publikationen
Impressum etc.
  

  Cherokee Purple
weitere Namen
Cheroquee Purple
Herkunftsland oder -Region
Tennessee, USA
Pflanze
undeterminiert
normalblättrig
Reife / Haupternte
früh
Früchte
bräunlich- bis violett-rot
plattrund, leicht gefurcht
200 - 400 g
Mit dieser Sorte haben wir leider noch keine eigenen Erfahrungen.
Wir wollen sie aber in einem der kommenden Jahre anbauen.

Cherokee Purple wird wie folgt beschrieben:
Cherokee Purple ist eine der bekanntesten Heirloom-Tomaten in den USA. Sie soll angeblich bereits im 19. Jahrhundert von den Cherokee-Indianern kultiviert worden sein. Die dunklen, bräunlich- bis violett-roten Tomaten - oft mit grüner Schulter - haben die typische Form einer Fleischtomate und wiegen 200 bis 400 Gramm. Sie sind saftig und haben einen aromatisch Geschmack. Die Sorte ist frühreifend und ertragreich.