links.htm
 
Startseite

Sortenbeschreibungen:

A-B C-J K-P Q-Z

angebaute Sorten

unsere Favoriten

Tagebuch

Tomaten-
Suchmaschine

Anbau-Tipps:

Anzucht
Samengewinnung
Nährstoffe
Krankheiten
Samen-Angebote
Bücher
WebLinks
Foto-Galerie
Publikationen
Impressum etc.
  

  Prairie Fire
weitere Namen
Präriefeuer
Herkunftsland oder -Region
USA
Pflanze
determiniert
sehr klein: bis 0,50 m
normalblättrig
Reife / Haupternte
früh
Früchte
rot
rund, leicht oval
bis 150 g
Mit dieser Sorte haben wir leider noch keine eigenen Erfahrungen.
Wir wollen sie aber in einem der kommenden Jahre anbauen.

Prairie Fire wird wie folgt beschrieben:
Prairie Fire (dt. Präriefeuer) ist eine Buschtomate mit ca. 100 g schweren Früchten. Sie ist entstanden aus einer Kreuzung zwischen einer Sub-Arctic- und einer Beefsteak-Tomate. Der kleine dichte Busch mit leuchtend roten Früchten erinnert entfernt an einen brennenden Prärie-Strauch, was der Sorte den Namen gegeben hat. Die Tomaten sind rund bis leicht oval, manchmal mit einer wenig ausgeprägten, stumpfen Spitze. Sie werden früh reif und sollen besser als andere Frühsorten schmecken.