links.htm
 
Startseite

Sortenbeschreibungen:

A-B C-J K-P Q-Z

angebaute Sorten

unsere Favoriten

Tagebuch

Tomaten-
Suchmaschine

Anbau-Tipps:

Anzucht
Samengewinnung
Nährstoffe
Krankheiten
Samen-Angebote
Bücher
WebLinks
Foto-Galerie
Publikationen
Impressum etc.
  

  Bonner Beste
weitere Namen

Herkunftsland oder -Region
Rheinland, Deutschland
Pflanze
undeterminiert
normalgross: 1,50 - 2,50 m
normalblättrig
Reife / Haupternte
mittelfrüh
Früchte
rot
rund
ca. 50 g
Mit dieser Sorte haben wir leider noch keine eigenen Erfahrungen.
Wir wollen sie aber in einem der kommenden Jahre anbauen.

Bonner Beste wird wie folgt beschrieben:
Bonner Beste ist eine alte deutsche Sorte aus dem Rheinland. Sie war schon in den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts bekannt und wurde häufig angebaut. Als kommerzielle Sorte soll sie 1957 von Dänemark aus (wieder) auf den Markt gebracht worden sein.

Die Pflanze hat einen gleichmässigen, guten Ertrag mit mittleren Wärmeansprüchen. Die mittelgrossen, runden, roten Tomaten sind relativ platzfest. Der Geschmack entspricht dem, was man sich unter alt-bekanntem Tomatenaroma vorstellt.