links.htm
 
Startseite

Sortenbeschreibungen:

A-B C-J K-P Q-Z

angebaute Sorten

unsere Favoriten

Tagebuch

Tomaten-
Suchmaschine

Anbau-Tipps:

Anzucht
Samengewinnung
Nährstoffe
Krankheiten
Samen-Angebote
Bücher
WebLinks
Foto-Galerie
Publikationen
Impressum etc.
  

  Elbe
weitere Namen

Herkunftsland oder -Region
Deutschland
Pflanze
normalgross: 1,50 - 2,50 m
kartoffelblättrig
Reife / Haupternte
spät
Früchte
goldgelb, orange
plattrund
250 - 350 g
Mit dieser Sorte haben wir leider noch keine eigenen Erfahrungen.
Wir wollen sie aber in einem der kommenden Jahre anbauen.

Elbe wird wie folgt beschrieben:
Elbe ist eine seit etwa 1889 bekannte, alte deutsche Fleischtomate, die nach dem gleichnamigen Fluss benannt wurde. Das Wachstum der Pflanze wird teils als determiniert, teils als undeterminiert beschrieben. Sie ist kartoffelblättrig und trägt goldgelbe bis orangefarbene, flachrunde Früchte. Ihr Geschmack wird als süss und würzig beschrieben.