links.htm
 
Startseite

Sortenbeschreibungen:

A-B C-J K-P Q-Z

angebaute Sorten

unsere Favoriten

Tagebuch

Tomaten-
Suchmaschine

Anbau-Tipps:

Anzucht
Samengewinnung
Nährstoffe
Krankheiten
Samen-Angebote
Bücher
WebLinks
Foto-Galerie
Publikationen
Impressum etc.
  

  Purpurkalebasse < Sorte 103 >
weitere Namen
Purpur Kallebasse, Purple Calabash, Schokoladentomate
Herkunftsland oder -Region
Mexiko
Pflanze
undeterminiert
normalgross: 1,50 - 2,50 m
normalblättrig
Reife / Haupternte
spät
Mitte Aug. bis Anfang Sept.
Früchte
dunkelbraun
flachrund, gefurcht
100 - 180 g
Anbau-Beschreibung
  2010
Zum Vergrössern auf die Bildchen klicken!
Die Purpurkalebasse oder Purple Calabash ist eine stark gerippte, vergleichsweise flache, sehr dunkle Fleischtomate, die wegen ihrer Schokoladentönung auch Schokoladentomate genannt wird. Sie soll bereits im 16. Jahrhundert angebaut worden sein und aus Mexiko stammen. Vermutlich ist sie deswegen auch sehr wärmeliebend. Hierzulande sollte die Pupurkalebasse daher geschützt abgebaut werden. Lässt man nicht zu viele Tomaten an der Pflanze reifen, erhält man dafür äusserst saftige, wohlschmeckende Früchte mit einem ausgeglichenen Verhältnis von Süsse und Säure.