links.htm
 
Startseite

Sortenbeschreibungen:

A-B C-J K-P Q-Z

angebaute Sorten

unsere Favoriten

Tagebuch

Tomaten-
Suchmaschine

Anbau-Tipps:

Anzucht
Samengewinnung
Nährstoffe
Krankheiten
Samen-Angebote
Bücher
WebLinks
Foto-Galerie
Publikationen
Impressum etc.
  

  Emma (eigene Namensgebung) < Sorte 117 >
weitere Namen

Herkunftsland oder -Region
Russland
Pflanze
undeterminiert
normalgross: 1,50 - 2,50 m
normalblättrig
Reife / Haupternte
mittelfrüh
Anfang Aug. bis Anfang Okt.
Früchte
rosa bis rot
flaschen- bis herzförmig
150 - 350 g
Anbau-Beschreibung
  2013
Zum Vergrössern auf die Bildchen klicken!
Die Sorte haben wir über Freunde von einer 84-jährigen, aus Russland stammenden Frau namens Emma erhalten, die verschiedene Sorten aus ihrem Familienbesitz mit nach Deutschland gebracht hat. Die Frucht ist von der Form her mit einer Roma-Tomate vergleichbar, schmeckte jedoch sehr süss und wenig mehlig. Die Pflanzen scheinen relativ resistent gegenüber Kraut- und Braunfäule zu sein. Ihre Blätter sind schmal und feingliedrig.