links.htm
 
Startseite

Sortenbeschreibungen:

A-B C-J K-P Q-Z

angebaute Sorten

unsere Favoriten

Tagebuch

Tomaten-
Suchmaschine

Anbau-Tipps:

Anzucht
Samengewinnung
Nährstoffe
Krankheiten
Samen-Angebote
Bücher
WebLinks
Foto-Galerie
Publikationen
Impressum etc.
  

  Burbank < Sorte 138 >
weitere Namen
Burbank Red Slicing, Burbank Early
Herkunftsland oder -Region
USA
Pflanze
halbdeterminiert
klein: bis 1,50 m
normalblättrig
Reife / Haupternte
früh
Ende Jul. bis Anfang Okt.
Früchte
rot
flachrund
60 - 100 g
Anbau-Beschreibung
  2016
Zum Vergrössern auf die Bildchen klicken!
Die Sorte wurde von Luther Burbank Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts entwickelt und 1914/15 in den USA eingeführt. Ursprünglich war es eine undeterminiert wachsende Pflanze. Heute sind jedoch hauptsächlich determinierte oder halb-determinierte Varianten bekannt. Die Pflanzen bleiben damit klein, tragen aber dennoch 200 bis 300 Gramm schwere Fleischtomaten, die tiefrot gefärbt sind und recht säurebetont schmecken sollen.