links.htm
 
Startseite

Sortenbeschreibungen:

A-B C-J K-P Q-Z

angebaute Sorten

unsere Favoriten

Tagebuch

Tomaten-
Suchmaschine

Anbau-Tipps:

Anzucht
Samengewinnung
Nährstoffe
Krankheiten
Samen-Angebote
Bücher
WebLinks
Foto-Galerie
Publikationen
Impressum etc.
  

  Mexikanischer Honig < Sorte 15 >
weitere Namen
Miel de Mexique, Mexican Honey, Mexikanische Honigtomate, Zuckertraube
Herkunftsland oder -Region
Mexiko (?)
Pflanze
undeterminiert
normalgross: 1,50 - 2,50 m
normalblättrig
Hinweis: mehrtriebig aufziehen
Reife / Haupternte
früh
Ende Juli bis Mitte Okt.
Früchte
rot
rund
15 - 25 g
Anbau-Beschreibung
  2013
  2009
  2006
Zum Vergrössern auf die Bildchen klicken!
Der Name Mexikanischer Honig legt die Herkunft dieser Cherry-Tomate aus Mexiko nahe. Dies ist jedoch nicht weiter belegt. Die Pflanze wird ca. 1,80 m hoch und legt im Sommer noch einen Wachstumsschub ein. Der mehrtriebige Aufwuchs an Stäben oder Spalier ist empfehlenswert. Die roten, wenig platzfesten Früchte wiegen 15 bis 25 Gramm, sind saftig und haben eine ausgeprägte Süsse mit einem ausgezeichneten Aroma. Der Mexikanische Honig ähnelt der Sorte Arcadia.