links.htm
 
Startseite

Sortenbeschreibungen:

A-B C-J K-P Q-Z

angebaute Sorten

unsere Favoriten

Tagebuch

Tomaten-
Suchmaschine

Anbau-Tipps:

Anzucht
Samengewinnung
Nährstoffe
Krankheiten
Samen-Angebote
Bücher
WebLinks
Foto-Galerie
Publikationen
Impressum etc.
  

  Kaukasustomate Sasa < Sorte 21 >
weitere Namen

Herkunftsland oder -Region
Kaukasus, Georgien, Kachetien
Pflanze
undeterminiert
normalgross: 1,50 - 2,50 m
normalblättrig
Reife / Haupternte
mittelfrüh
Anfang Aug. bis Anfang Okt.
Früchte
rot
plattrund, leicht gefurcht
200 - 500 g
Anbau-Beschreibung
  2013
  2010
  2008
  2007
Zum Vergrössern auf die Bildchen klicken!
Die Sorte stammt aus dem ostgeorgischen Dorf Ninigori, das in Kachetien an den Südhängen des Kaukasus liegt. Da die georgischen Sortennamen für Europäer kaum auszusprechen sind, wurde ein dort üblicher männlicher Vorname als Sortenbezeichnung gewählt.

Laut Beschreibung des Importeurs reift sie in ihrer Heimat nach ca. 80 Tagen, d.h. mittelfrüh, und trägt grosse rote, gefurchte Früchte. Die Pflanze soll einen mittleren Ertrag erbringen.