links.htm
 
Startseite

Sortenbeschreibungen:

A-B C-J K-P Q-Z

angebaute Sorten

unsere Favoriten

Tagebuch

Tomaten-
Suchmaschine

Anbau-Tipps:

Anzucht
Samengewinnung
Nährstoffe
Krankheiten
Samen-Angebote
Bücher
WebLinks
Foto-Galerie
Publikationen
Impressum etc.
  

  White Wonder < Sorte 28 >
weitere Namen
Big White, Merveille Blanche, Beauté Blanche?, White Beauty?, Great White?
Herkunftsland oder -Region
USA
Pflanze
undeterminiert
normalgross: 1,50 - 2,50 m
normalblättrig
Reife / Haupternte
mittelfrüh
Anfang Aug. bis Ende Sept.
Früchte
weiss, cremeweiss bis gelb
plattrund, leicht gefurcht
200 - 400 g
Anbau-Beschreibung
  2014
  2008
  2007
Zum Vergrössern auf die Bildchen klicken!
White Wonder soll von einer weissen Tomate abstammen, die schon etwa 1860 in den USA unter dem Namen White Apple Tomato bekannt war.

Es ist eine feste, grosse und cremeweisse Tomate - angeblich die beste unter den weissen Sorten mit ausgezeichnetem, süss-fruchtigem Geschmack, der etwas an Ananas erinnern soll. Der Ertrag ist gut, aber die Pflanze benötigt dafür ausreichend Wärme. Wie alle weissen Tomaten wird auch White Wonder je nach Bodenart und Reifegrad leicht gelblich. (Siehe auch Beauté Blanche).

Nach unseren Erfahrungen war der Geschmack in den ersten Anbaujahren sehr mild, säurearm und wenig "tomatig". An Ananas erinnert er sicher nicht. Erst auf dem neuen Grundstück entwickelten die Tomaten einen wunderbar würzigen Geschmack, allerdings nur im Hochsommer.