links.htm
 
Startseite

Sortenbeschreibungen:

A-B C-J K-P Q-Z

angebaute Sorten

unsere Favoriten

Tagebuch

Tomaten-
Suchmaschine

Anbau-Tipps:

Anzucht
Samengewinnung
Nährstoffe
Krankheiten
Samen-Angebote
Bücher
WebLinks
Foto-Galerie
Publikationen
Impressum etc.
  

  Gipsy < Sorte 4 >
weitere Namen
Zigan, Tsygan
Herkunftsland oder -Region
Russland
Pflanze
undeterminiert
normalgross: 1,50 - 2,50 m
normalblättrig
Reife / Haupternte
mittelfrüh
Anfang Aug. bis Mitte Sept.
Früchte
dunkelbraun (schwarz)
rund
50 - 150 g
Anbau-Beschreibung
  2012
  2007
2005
Zum Vergrössern auf die Bildchen klicken!
Gipsy ist eine reichtragende und lange beerntbare Stabtomate und stammt aus Russland. Sie wird dort kommerziell angeboten und ist identisch mit der Sorte Zigan. Dennoch werden Gipsy und Zigan manchmal getrennt beschrieben.

Die etwa 50 bis 150 g schweren Tomaten sind dünnhäutig und platzen sehr leicht, auch wenn sie keinen Regen oder Spritzwasser abbekommen. Die Früchte sind kastanienbraun und tragen oft einen dunkelgrünen Kragen. Recht gut schmecken sie während der Anreife. Dagegen sind sie nach unseren Erfahrung etwas fade, wenn sie im voll- oder überreifen Zustand geerntet werden.