links.htm
 
Startseite

Sortenbeschreibungen:

A-B C-J K-P Q-Z

angebaute Sorten

unsere Favoriten

Tagebuch

Tomaten-
Suchmaschine

Anbau-Tipps:

Anzucht
Samengewinnung
Nährstoffe
Krankheiten
Samen-Angebote
Bücher
WebLinks
Foto-Galerie
Publikationen
Impressum etc.
  

  Black Krim < Sorte 49 >
weitere Namen
Noire de Crimée?
Herkunftsland oder -Region
Ukraine
Pflanze
undeterminiert
klein: bis 1,50 m
normalblättrig
Reife / Haupternte
mittelfrüh
Mitte Aug. bis Anfang Sept.
Früchte
rotbraun (schwarz)
plattrund, gefurcht
100 - 180 g
Anbau-Beschreibung
  2014
  2007
Zum Vergrössern auf die Bildchen klicken!
Von dieser Tomate, die von der ukrainischen Halbinsel Krim stammt, gibt es möglicherweise verschiedene Varianten (Black Krim und Noire de Crimée). Es könnten jedoch auch unterschiedliche Sorten mit zufällig ähnlichem Namen sein.

Unsere Black Krim-Pflanze bleibt recht klein und der Ertrag ist nicht besonders groß. Es handelt sich um eine dunkle (sogn. schwarze) Fleischtomate mit etwas plattrunden, leicht gerippten und weichen Früchten oft mit einer dunkelgrünen Kappe. In guten Jahren haben sie den ausgezeichneten Geschmack schwarzer Sorten.