links.htm
 
Startseite

Sortenbeschreibungen:

A-B C-J K-P Q-Z

angebaute Sorten

unsere Favoriten

Tagebuch

Tomaten-
Suchmaschine

Anbau-Tipps:

Anzucht
Samengewinnung
Nährstoffe
Krankheiten
Samen-Angebote
Bücher
WebLinks
Foto-Galerie
Publikationen
Impressum etc.
  

  Gelbe Wildtomate < Sorte 5 >
weitere Namen

Herkunftsland oder -Region

Pflanze
determiniert
klein: bis 1,50 m
normalblättrig
Hinweis: gr. Platzbedarf, nicht ausgeizen
Reife / Haupternte
früh
Ende Juli bis Mitte Sept.
Früchte
gelb bis orange
rund
5 - 10 g
Anbau-Beschreibung
  2013
  2012
  2010
  2009
  2008
  2007
  2006
Zum Vergrössern auf die Bildchen klicken!
Die Gelbe Wildtomate trägt zahlreiche kirschgrosse, goldgelbe Früchte, die früh reifen und lange beerntbar sind. Die Pflanze soll kälte- und nässeunempfindlich sein und wie viele Wildtomaten auch unter schlechten Bedingungen gedeihen. Sie wird nicht ausgegeizt, verzweigt stark und hat einen grossen Platzbedarf. Die kleinen Tomaten werden beim Reifen immer süsser und verlieren ihre Säure. Aber auch bereits im nicht vollreifen Stadium sind sie sehr aromatisch.