links.htm
 
Startseite

Sortenbeschreibungen:

A-B C-J K-P Q-Z

angebaute Sorten

unsere Favoriten

Tagebuch

Tomaten-
Suchmaschine

Anbau-Tipps:

Anzucht
Samengewinnung
Nährstoffe
Krankheiten
Samen-Angebote
Bücher
WebLinks
Foto-Galerie
Publikationen
Impressum etc.
  

  Lämpchen < Sorte 56 >
weitere Namen
De Berao gelb, Laternchen
Herkunftsland oder -Region
Russland
Pflanze
undeterminiert
gross: über 2,50 m
normalblättrig
Reife / Haupternte
spät
Mitte Aug. bis Ende Sept.
Früchte
gelb
pflaumenförmig
60 - 120 g
Anbau-Beschreibung
  2013
  2008
  2007
Zum Vergrössern auf die Bildchen klicken!
Lämpchen ist eine begehrte, russische Sorte mit pflaumenförmigen, leuchtendgelben bis leicht orangefarbenen Früchten. Sie soll aus Irtutsk stammen und wurde aus Russland von Wladimir Schifris über seine Tochter Irina Zacharias nach Deutschland gebracht. Wir vermuten, dass sie identisch mit der gelben Variante von De Berao ist. Damit gehört sie zu den 77 Lieblingssorten von Erich Stekovics (siehe Buchempfehlungen).

Die Pflanze ist hochwachsend und widerstandsfähig gegenüber Braunfäule. Ihre Blätter stehen fast waagerecht. Die dickwandigen Früchte mit einem Gewicht von etwa 60 bis 120 Gramm sind lager- und transportfähig und haben einen milden Geschmack mit wenig Säure. Sie sind hauptsächlich zum Kochen, weniger zum Rohverzehr geeignet.