links.htm
 
Startseite

Sortenbeschreibungen:

A-B C-J K-P Q-Z

angebaute Sorten

unsere Favoriten

Tagebuch

Tomaten-
Suchmaschine

Anbau-Tipps:

Anzucht
Samengewinnung
Nährstoffe
Krankheiten
Samen-Angebote
Bücher
WebLinks
Foto-Galerie
Publikationen
Impressum etc.
  

  Auriga < Sorte 73 >
weitere Namen

Herkunftsland oder -Region
Deutschland
Pflanze
undeterminiert
normalgross: 1,50 - 2,50 m
normalblättrig
Reife / Haupternte
früh
Ende Juli bis Ende Sept.
Früchte
orange
rund
50 - 100 g
Anbau-Beschreibung
  2012
  2010
  2009
Zum Vergrössern auf die Bildchen klicken!
Auriga ist eine Züchtung aus der ehemaligen DDR. Die Pflanze wird nicht allzu hoch und trägt mittelfrüh reifende, relativ kleine, leuchtend orange Früchte. Die Tomaten sind saftig und haben ein wunderbar würziges, süss-säuerliches Aroma. Die feste Haut lässt sich ohne Blanchieren abziehen. Die Pflanze soll relativ unempfindlich gegenüber Kraut- und Braunfäule sein.

Auriga ähnelt nach unseren Erfahrungen sehr der Sorte Tangella, einer Züchtung aus England.