links.htm
 
Startseite

Sortenbeschreibungen:

A-B C-J K-P Q-Z

angebaute Sorten

unsere Favoriten

Tagebuch

Tomaten-
Suchmaschine

Anbau-Tipps:

Anzucht
Samengewinnung
Nährstoffe
Krankheiten
Samen-Angebote
Bücher
WebLinks
Foto-Galerie
Publikationen
Impressum etc.
  

  Sub-Arctic Cherry < Sorte 86 >
weitere Namen
Subarctic Cherry, Sub Arctic Cherry
Herkunftsland oder -Region
Kanada
Pflanze
determiniert
sehr klein: bis 0,30 m
normalblättrig
Hinweis: nicht ausgeizen
Reife / Haupternte
sehr früh
Mitte Juli bis Mitte Sept.
Früchte
rosa
rund bis leicht oval
10 - 20 g
Anbau-Beschreibung
  2013
  2010
  2009
Zum Vergrössern auf die Bildchen klicken!
Sub-Arctic Cherry stammt wie andere Tomaten der Sub-Arctic-Familie (SA-Plenty, SA-Early, SA-Midi, SA-Maxi) von der Beaverlodge Research Station in Alberta, Kanada. Die nur 30 Zentimeter hohe Buschtomate wurde 1976 der Öffentlichkeit vorgestellt.

Sub-Arctic Cherry wurde für eine kurze Vegetationsperiode entwickelt, wie sie in nördlichen Regionen üblich ist. Sie reift daher besonders früh. Die rosafarbenen, runden oder leicht ovalen Früchte sollen sich angeblich im Zentrum der Pflanze, wie in einem Vogelnest, ausbilden. Das konnten wir jedoch nicht bestätigen. Aufgrund ihrer Grösse ist ein Anbau in Töpfen möglich.