links.htm
 
Startseite

Sortenbeschreibungen:

A-B C-J K-P Q-Z

angebaute Sorten

unsere Favoriten

Tagebuch

Tomaten-
Suchmaschine

Anbau-Tipps:

Anzucht
Samengewinnung
Nährstoffe
Krankheiten
Samen-Angebote
Bücher
WebLinks
Foto-Galerie
Publikationen
Impressum etc.
  

  Ananas Noire < Sorte 88 >
weitere Namen
Schwarze Ananastomate, Black Pineapple
Herkunftsland oder -Region
Belgien
Pflanze
undeterminiert
sehr klein: bis 0,50 m
normalblättrig
Reife / Haupternte
mittelfrüh
Anfang Aug. bis Ende Aug.
Früchte
dunkelbraun(schwarz)-gelbgrün gefleckt
plattrund, gefurcht
150 - 400 g
Anbau-Beschreibung
  2015
  2009
Zum Vergrössern auf die Bildchen klicken!
Die Ananas Noire oder Schwarze Ananastomate ist eine Mutation der bekannten gelb-orangerot marmorierten Ananastomate. Sie wurde in Belgien von dem Tomatenliebhaber Pascal Moreau gezüchtet. Die Früchte sind dunkelbraun-gelbgrün gefleckt und haben ein dunkelrot-grün marmoriertes Fruchtfleisch mit wenigen Samen.

Der Geschmack der grossen, fleischigen Tomaten wird oft hochgelobt und als saftig und sehr würzig beschrieben. Amy Goldman (The Heirloom Tomato) beschreibt sie jedoch als "tasteless". Wir konnten feststellen, dass die früh geernteten Früchte deutlich besser schmecken als die späteren und reifen Tomaten. Auch wegen des geringen Ertrages und der kurzen Erntezeit (Anfang bis Ende August) gehört Ananas Noire nicht zu unseren Lieblingssorten.