links.htm
 
Startseite

Sortenbeschreibungen:

A-B C-J K-P Q-Z

angebaute Sorten

unsere Favoriten

Tagebuch

Tomaten-
Suchmaschine

Anbau-Tipps:

Anzucht
Samengewinnung
Nährstoffe
Krankheiten
Samen-Angebote
Bücher
WebLinks
Foto-Galerie
Publikationen
Impressum etc.
  

  Paragon
weitere Namen

Herkunftsland oder -Region
USA (Livingston)
Pflanze
undeterminiert
normalblättrig
Reife / Haupternte
mittelfrüh
Früchte
rot
rund
200 - 400 g
Mit dieser Sorte haben wir leider noch keine eigenen Erfahrungen.
Wir wollen sie aber in einem der kommenden Jahre anbauen.

Paragon wird wie folgt beschrieben:
Ein entscheidender Meilenstein in der Geschichte der modernen Tomate waren die Züchtungen von Alexander W. Livingston, der 1870 zum erstenmal eine "perfekte" Tomate auf den Markt brachte. Er nannte die Sorte Paragon und sie soll die erste wirklich runde und glatte Tomate gewesen sein. Livingston hatte damit die moderne Tomatenzüchtung eingeleitet.

Paragon ist eine relativ frühreifende, rote, runde Tomate mit festem Fleisch und einem Gewicht von 200 - 400 Gramm. Sie soll das ursprüngliche Aroma früherer Tomatensorten besitzen. Die Pflanze ist reichtragend und bis zum Frost beerntbar.