links.htm
 
Startseite

Sortenbeschreibungen:

A-B C-J K-P Q-Z

angebaute Sorten

unsere Favoriten

Tagebuch

Tomaten-
Suchmaschine

Anbau-Tipps:

Anzucht
Samengewinnung
Nährstoffe
Krankheiten
Samen-Angebote
Bücher
WebLinks
Foto-Galerie
Publikationen
Impressum etc.
  

  Junifreude < Sorte 64 >
weitere Namen

Herkunftsland oder -Region
Deutschland
Pflanze
undeterminiert
normalgross: 1,50 - 2,50 m
normalblättrig
Reife / Haupternte
spät
Mitte Aug. bis Ende Sept.
Früchte
rotbraun (schwarz)
rund
50 - 200 g
Anbau-Beschreibung
  2013
  2008
Zum Vergrössern auf die Bildchen klicken!
Junifreude ist eine mittelgrosse Stabtomate, die etwa 1,80 Meter Höhe erreicht und vermutlich aus Deutschland stammt. Ihrem Namen entsprechend sollen die Tomaten sehr früh reifen. Die Pflanze ist dennoch lange beerntbar. Die runden Früchte haben eine dunkelrote bis rotbraune Farbe, sollen etwa 30 bis 40 Gramm wiegen und haben eine feste, dicke Schale. Ihr Geschmack wird als süsslich und schmelzend beschrieben.

Nach unseren Erfahrungen (zumindest mit unserer Varianten) ist es jedoch keine frühe Sorte, sondern reift erst ab Mitte August. Auch sind die Tomaten deutlich schwerer (50 bis 200 Gramm) und die Pflanze wird größer als allgemein beschrieben. Der Geschmack lässt zu wünschen übrig.